Digitale Transformation

Dig­i­tal­isierung als Inno­va­tion­stur­bo begreifen

 

Dig­i­tal­isierung ist ein­er der Mega­trends des 21. Jahrhun­derts. Entsprechend radikal sind die dadurch aus­gelösten Verän­derun­gen. Viele sprechen gar von der größten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rev­o­lu­tion seit der Indus­tri­al­isierung. Reife Unternehmen begeg­nen diesem Umbruch proak­tiv und begreifen ihn als Chance: „Dri­ve change or be dri­ven by it!“ kön­nte auch Ihr Leit­mot­to sein.

Die Herausforderung: Eigene Anknüpfungspunkte finden

Dig­i­tale Tech­nolo­gien verän­dern die Spiel­regeln der Märk­te grundle­gend: Sie senken Mark­tein­tritts­bar­ri­eren und heben die Gren­zen zwis­chen ehe­mals getren­nten Indus­trien auf.

Sie befeuern die Verzah­nung von Geschäftsmod­ellen, bilden neue Ökosys­teme, wie zum Beispiel Smart Homes, Inter­net of Things oder Big Data, ermöglichen kün­stliche Intel­li­genz und neue For­men der Automa­tion. Dig­i­tale Geschäftsmod­elle greifen unglaublich schnell um sich und verkürzen die Inno­va­tion­szyklen damit drama­tisch. Zudem erhöht das Inter­net die Trans­parenz von Pro­duk­tleis­tun­gen und inten­siviert dadurch die Mech­a­nis­men des Käufer-Mark­tes. Wo wollen Sie mit Ihrem Unternehmen da anknüpfen?

Unser Anspruch: Digitalisierungspotenziale in neue Geschäftsmodelle umwandeln

Inno­va­tion ist unser Geschäft. Daher beschäfti­gen wir uns inten­siv mit aktuellen Trends und leit­en daraus gemein­sam mit unseren Kund:innen die richti­gen Maß­nah­men ab. Dabei schauen wir weniger mit ein­er tech­nis­chen Brille auf die Dig­i­tal­isierung. Uns geht es vielmehr darum, das Poten­zial von dig­i­tal­en Tech­nolo­gien für neue Geschäftsmod­elle zu nutzen.

Unsere Prinzipien für digitale Transformation

Agiles Man­age­ment | Die Anwen­dung agiler Prinzip­i­en ist bei der Entwick­lung und Skalierung dig­i­taler Geschäftsmod­elle hil­fre­ich. Denn agiles Man­age­ment fühlt sich in dig­i­tal­en Umfeldern zu Hause, weil damit auf unvorherge­se­hene Entwick­lun­gen reagiert und sich schrit­tweise der besten Lösung angenäh­ern wer­den kann.

Exper­i­mente | In Umfeldern, die von hoher Unsicher­heit und Kom­plex­ität geprägt sind, lassen sich Ursache und Wirkung nicht ohne Weit­eres ein­deutig durch Analyse bes­tim­men. Dieser zen­tralen Her­aus­forderung begeg­nen wir mit Exper­i­menten nach dem „Build, Mea­sure, Learn“-Prinzip.

Geschäftsmod­ell-Per­spek­tive | Hin­ter dig­i­tal­en Geschäftsmod­ellen ste­hen andere Ertrags- und Aufwand­streiber als in klas­sis­chen „analo­gen“ Umfeldern. Unser ganzheitlich­er Blick auf das Geschäftsmod­ell hil­ft, diese Treiber für Ihr Unternehmen sicht­bar zu machen.

Bal­ance zwis­chen Ana­log und Dig­i­tal schaf­fen | Dig­i­tale Trans­for­ma­tion in etablierten Unternehmen bedeutet, alte und neue Wel­ten sin­nvoll zusam­men­zubrin­gen. Denn dig­i­tale Tech­nolo­gien erset­zen alle bish­eri­gen Prozesse und Pro­duk­te natür­lich nicht von heute auf mor­gen. Uns inter­essiert vielmehr, an welch­er Stelle die dig­i­tale Trans­for­ma­tion einen Mehrw­ert für die Kund:innen schafft – für Sie.

Unser konkretes Angebot für Sie
  • Transformationsbegleitung/Transition Man­age­ment
  • IT-Pro­jek­t­man­age­ment
  • E‑Commerce
  • Coach­ing zu dig­i­tal­en Geschäftsmodellen/Business Modeling