Kreativ, dynamisch, agil – das ist Safari!

Safa­ri bie­tet ein Umfeld, in dem Per­sön­lich­kei­ten wach­sen kön­nen. Was wir erwar­ten: Eigen­ver­ant­wor­tung, intrin­si­sche Moti­va­ti­on und die Bereit­schaft zu kon­ti­nu­ier­li­chem Ler­nen. Im Gegen­zug erwar­ten Dich span­nen­de The­men am Puls der Zeit und eine von fla­chen Hier­ar­chien gepräg­te Kul­tur, in der Du krea­tiv und selbst­be­stimmt arbei­ten kannst. Wer­de jetzt Teil von Safari.

Arbeit bei Safari

Das erwar­tet Dich bei uns

Unser Arbeitsumfeld

… ist so unter­schied­lich wie die Bedürf­nis­se der Men­schen, die bei uns arbei­ten und die Pro­jek­te, die wir umset­zen. Ob Home Office, an unse­ren Stand­or­ten in Mainz und Mün­chen oder in den Büros unse­rer Kund:innen – mit hoch­wer­ti­ger Tech­nik kön­nen wir fle­xi­bel und ver­läss­lich bes­te Ergeb­nis­se produzieren.

Unsere Kultur

… ist geprägt durch den gemein­sa­men Spaß, den wir haben und an dem was wir tun! Neu­es zu ent­de­cken und zu erler­nen, bringt uns näher zusam­men. Wir arbei­ten selbst­be­stimmt, ver­trau­ens­voll und set­zen uns Prio­ri­tä­ten. Unser star­kes Team­ge­fühl und die fami­liä­re Atmo­sphä­re machen uns einzigartig!

Dein Einstieg bei uns

… wird Dich begeis­tern. Denn Du bist sofort Teil des Teams, kannst Dich indi­vi­du­ell wei­ter­ent­wi­ckeln und wirst durch  per­sön­li­che Mentor:innen beglei­tet. Natür­lich wird Dir in den ers­ten Tagen der Kopf rau­chen, aber wir set­zen alles dar­an, dass Du dich ganz schnell bei uns ein­le­ben und unse­re Kund:innen mit Dei­nen Leis­tun­gen über­zeu­gen kannst.

Unser Stellenportal

Ein Blick auf unse­re offe­nen Stellen

Hier erfährst Du, wel­che Posi­tio­nen wir aktu­ell bei Safa­ri beset­zen. Grund­sätz­lich sind wir auch immer offen für Initia­tiv­be­wer­bun­gen. Daher bit­te kei­ne Scheu, soll­te Eure Wunsch­po­si­ti­on aktu­ell nicht zur Ver­fü­gung ste­hen. Wir freu­en uns auf span­nen­de Bewer­bun­gen und viel mehr noch auf den per­sön­li­chen Austausch.

Recruiting Journey

Dein Ein­stieg bei Safari

Onboarding Journey

Dein Ein­stieg bei Safari

$

Bewerbung

Dei­ne Bewer­bung geht über unser Stel­len­por­tal bei uns ein.

Dei­ne Bewer­bung lan­det in unse­rem Bewerbungsmanagementsystem.

Dei­ne Anprechpartner:in wird benachrichtigt.

Du erhältst eine auto­ma­ti­sche Eingangsbestätigung.

$

Kennenlernen

Wir stel­len uns ein­an­der gegen­sei­tig in einem Video­call vor.

Inner­halb von drei Tagen prü­fen wir dei­ne Bewer­bung und mel­den uns zurück.

Via E‑mail wirst du zu einem Ken­nen­lern­ter­min eingeladen.

Das Gespräch dau­ert ca. 30–45 Minuten.

$

Erstgespräch

Wir spre­chen über dei­ne Erfah­run­gen und bear­bei­ten eine Case Study.

Nach wei­te­ren drei Tagen erhältst du eine Ein­la­dung zum Erstgespräch.

Das Gespräch dau­ert ca. 1,5 Stunden.

Es geht um dei­ne Erfah­run­gen, Tätig­kei­ten und die Bear­bei­tung einer Case Study.

$

Zweitgespräch

Wir bespre­chen dei­ne Pro­jekt­aus­si­chen & Vertragsdetails

Du lernst zwei wei­te­re Safari-Kolleg:innen kennen.

Wir spre­chen über die ver­trag­li­chen Rahmenbedingungen.

Wir zei­gen dir mög­li­che Pro­jekt­ein­sät­ze und klä­ren noch offe­ne Fragen.

 

Zusage

Du bist herz­lich ein­ge­la­den ein Teil von Safa­ri zu werden!

Nach maxi­mal drei Tagen erhälst du die tele­fo­ni­sche Zusage.

Weni­ger Tage spä­ter erhältst du einen Vertragsentwurf.

Nach Ver­trags­un­ter­zeich­nung bist du offi­zi­ell ein Teil von Safari!

$

Vor deinem Arbeitsbeginn

Bereits vor Dei­nem ers­ten Arbeits­tag laden wir dich zu einem “Safa­ri­tag” ein.

Safa­ri­ta­ge fin­den ein­mal im Monat statt.

Hier arbei­ten wir an inter­nen The­men oder sam­meln Wis­sen durch inter­ne oder exter­ne Impulse.

Du erhältst einen Onboar­ding-Plan für dei­ne ers­ten bei­den Wochen bei uns.

$

Dein erster Arbeitstag

Du lernst unser Büro, Dei­ne neu­en Kolleg:innen und die ers­ten The­men kennen.

Du lernst die Kolleg:innen vor Ort kennen.

Du erhältst dei­ne tech­ni­sche Aus­stat­tung mit allen Zugän­gen und Infos zu unse­ren Tools & Programmen.

Triff bereits eini­ge Dei­ner neu­en Team­mit­glie­der für ein gemein­sa­mes Lunch-Date.

Du bekommst einen Deep Dive in die Safa­ri Welt und lernst ers­te The­men kennen.

$

Deine ersten beiden Wochen

Du erhälst einen Ein­blick in aktu­el­le Pro­jek­te und kannst dich lang­sam einarbeiten.

Du lernst die übri­gen Kolleg:innen aus­führ­lich kennen.

Du erhältst einen Ein­blick in aktu­el­le Pro­jek­te und inter­ne Themen.

Du kannst Dich sorg­fäl­tig in dein Pro­jekt einarbeiten.

$

Ab der 3. Woche bis Ende der Probezeit

Jetzt geht es rich­tig los! Du arbei­test in dei­nem Pro­jekt und an inter­nen Themen.

Du arbei­test in dei­nem Pro­jekt und über­nimmst ers­te Auf­ga­ben bei Safari-Themen

Wir füh­ren ers­te Feedbackgespräche.

Du kannst eine:n Mentor:in aus­wäh­len, um dich bei dei­ner indi­vi­du­el­len Wei­ter­ent­wick­lung zu unterstützen.

Dein Daily Business nach der Probezeit

Du bist fes­ter Bestand­teil von Safa­ri und hilfst aktiv bei der Weiterentwicklung.

Spä­tes­tens jetzt bist du fes­ter Bestand­teil von Safari!

Du erhälst alle Safa­ri Benefits.

Zwei­mal jähr­lich fin­den Mitarbeiter:innengespräche mit der Geschäfts­füh­rung und Deiner/m Mentor:in statt.

Ich wohne nicht in Mainz oder München. Wie steht Ihr zu remote work und sollte ich mich dennoch bei Euch bewerben?

Auf jeden Fall! Unse­re Kund:innen sind deutsch­land­weit ver­teilt. Je nach Abspra­che mit unse­ren Kund:innen pla­nen wir Prä­senz vor Ort, remo­te oder ein Mix aus bei­dem. Wich­tig ist, dass Du eine gewis­se Rei­se­be­reit­schaft mit­bringst und uns auch regel­mä­ßig (mind. 1x pro Monat) in Mainz besu­chen kommst. Die Rei­se­kos­ten über­neh­men wir natürlich.

Wie und wo kann ich den aktuellen Stand meiner Bewerbung einsehen?

Wir ver­pflich­ten uns dazu, dich regel­mä­ßig über den Sta­tus und die nächs­ten Schrit­te zu infor­mie­ren, sodass du immer weißt, wo du im Pro­zess stehst.

Wie bereite ich mich am besten auf das die Gespräche mit Euch vor?

Vor­be­rei­tung ist löb­lich. Am wich­tigs­ten für uns ist, dass du dich selbst kennst und über dich spre­chen kannst. Dazu gehört natür­lich auch, dass wir uns über dei­ne bis­he­ri­gen Sta­tio­nen und Erfah­run­gen, aber auch über dei­ne zukünf­ti­gen Plä­ne, Wün­sche, Vor­stel­lun­gen und Erwar­tun­gen unter­hal­ten. Falls in einem wei­te­ren Gespräch Anfor­de­run­gen gestellt wer­den (z. B. die Bear­bei­tung einer Case Stu­dy), infor­mie­ren wir dich vor­her, damit du dich vor­be­rei­ten kannst.

Wie lange dauert das Bewerbungsverfahren und wann kann ich mit einer Rückmeldung rechnen? 

Wir bemü­hen uns alle Bewer­bun­gen so schnell wie mög­lich zu bear­bei­ten, ganz im Inter­es­se aller. In der Regel bekommst du nach jedem Touch­point mit uns inner­halb von 3 Tagen eine Rück­mel­dung. Wie lan­ge das Bewer­bungs­ver­fah­ren End-to-End dau­ert, hängt von dei­ner und unse­rer Ter­min­ver­füg­bar­keit ab. Erfah­rungs­ge­mäß haben wir aber einen engen und zügi­gen Aus­tausch mit unse­ren Kandidat:innen.

Welcher Dresscode gilt bei Safari? 

Klei­der machen Leu­te — so sag­te man. Grund­sätz­lich kommt das ganz auf dei­nen Cha­rak­ter und Dei­ne Indi­vi­dua­li­tät an. Bei uns im Büro hal­ten wir die Klei­der­ord­nung eher légè­re, busi­ness casu­al. Wir gehen davon aus, dass du im jewei­li­gen Kon­takt mit unse­ren Kund:innen eine ange­mes­se­ne Gar­de­ro­be aus­wählst. Aus Erfah­rung kön­nen wir sagen, die Zei­ten des drei­tei­li­gen Anzugs oder des adret­ten Kos­tüms sind vorbei.

Wie handhabt Ihr die Mittagspause bei Safari und sollte ich mir Getränke mitbringen? 

Die Mit­tags­pau­se ver­brin­gen wir ger­ne gemein­sam im Büro, aber das kann natür­lich jeder selbst ent­schei­den. In der Regel bestel­len wir uns etwas zusam­men oder man hat sich etwas mit­ge­bracht. Die Geträn­ke und klei­ne Snacks ste­hen uns bei Safa­ri kos­ten­frei zur Verfügung.

Was ist das Mentoring-Programm von Safari? 

Jede/r Mitarbeiter:in bei Safa­ri hat eine/n seniorigere/n Mentor:in an der Sei­te, um die per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung zu för­dern, von Erfah­run­gen zu pro­fi­tie­ren und um eine/n Unterstützer:in bei sich zu wis­sen. Die Mentor:innen beglei­ten uns auch in den Mitarbeiter:innengesprächen. Natür­lich soll­test Du vor Dei­ner Wahl alle Safa­ris schon etwas ken­nen­ge­lernt haben, daher neh­me Dir bit­te die Zeit und schaue wer zu Dir passt. Wir haben ein tol­les Pro­gramm ent­wi­ckelt und freu­en uns schon dar­auf es Dir vorzustellen.

Wenn ich mal nicht weiter weiß…

… dann darfst Du Dich nicht scheu­en um Hil­fe zu bit­ten. Grund­sätz­lich hel­fen sich bei Safa­ri alle gegen­sei­tig. Zu Beginn kannst du dich für Fra­gen bezüg­lich aller admi­nis­tra­ti­ven Din­ge ger­ne an Judith und für Fra­gen bezüg­lich aller tech­ni­schen The­men ger­ne an Ste­phan wen­den. Alles rund ums Thema Per­so­nal beant­wor­tet Dir Susan­ne.

Unsere Werte

Was uns beson­ders macht

Das Safari-Gefühl

Per­sön­li­che Bezie­hun­gen haben einen sehr gro­ßen Stel­len­wert für uns. Natür­lich mit unse­ren Kund:innen und Partner:innen, vor allem aber auch unter­ein­an­der als Team.

Deine Reise

Wir blei­ben nicht ste­hen, son­dern ent­wi­ckeln Men­schen und Safa­ri ste­tig wei­ter. Jeder von uns über­nimmt dabei Verantwortung.

Unser Mut

Unse­re Unter­neh­mens­kul­tur ist eine Lern­kul­tur. Wir sind neu­gie­rig, mutig und experimentierfreudig.

Echte Balance

Wir glau­ben dar­an, dass eine gute Work-Life-Balan­ce uns zu sen­sa­tio­nel­len Ergeb­nis­sen führt. Daher ste­hen bei uns Frei­heit, Fle­xi­bi­li­tät und Ver­trau­en an ers­ter Stelle.

Unsere Benefits

Was wir anbieten

Wir alle wis­sen es längst: Wenn es um die ech­te Zufrie­den­heit im Berufs­all­tag geht, zählt nicht nur das Gehalt. Wir wol­len gemein­sam Best­leis­tun­gen erbrin­gen, stei­le Lern­kur­ven erle­ben und Erfol­ge fei­ern. Dafür schaf­fen wir die Rah­men­be­din­gun­gen, die genau das ermöglichen. 

Denn bei Safa­ri ste­hen unse­re Mitarbeiter:innen im Mit­tel­punkt, sie sind das Herz­stück unse­rer Bera­tung! Mit unse­ren Bene­fits wol­len wir zei­gen, dass wir mehr als nur einen Arbeits­platz anbie­ten, wir wol­len moti­vie­ren, wach­sen und wertschätzen.

  • Finan­zi­el­le Boni & Premien
  • 5Trans­pa­ren­tes und fai­res Bonus­sys­tem für alle Mitarbeitenden 
  • 5Betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge „Safa­ri Rente“
  • 5Recrui­ting Prämie
  • Sach­zu­wen­dun­gen & zusätz­li­che Vorteile
  • 5Zusätz­li­che Sach­zu­wen­dun­gen nach Wahl (Job­Rad, Plu­xee oder Urban Sports Club)
  • 5Cor­po­ra­te Benefits
  • 5Bahn­card auch zur pri­va­ten Nutzung
  • Attrak­ti­ves Arbeitsumfeld
  • 5Mobi­les Arbei­ten, Work­sta­tions und/oder ever­y­day Office
  • 5Moderns­te Tech­nik, auch bei mobi­ler Arbeit
  • 5Top Office Lage direkt am Rhein
  • Ech­te Work-Life-Balance
  • 5Unter­schied­li­che Arbeits­zeit­mo­del­le und fle­xi­ble Arbeitszeiten
  • 530 Tage Urlaub und Sonderurlaubstage
  • 5Zusätz­li­che Kinderkranktage
  • 5Zusätz­li­che Urlaubs­ta­ge für senio­re­re Kolleg:innen
  • Per­sön­li­che Weiterentwicklung
  • 5Safa­ri Mentoring-Programm
  • 5Indi­vi­du­el­le Weiterbildungswege
  • 5Akti­ves Wissensmanagement
  • Gesund­heits­för­de­rung & Nachhaltigkeit
  • 5Urban Sports Club nach Wahl
  • 5Nach­hal­ti­ges Arbei­ten und Reisen
  • 5Gesun­der Arbeitsplatz

Tat­säch­lich gibt es noch eini­ge wei­te­re Punk­te, mit denen wir unse­re Wert­schät­zung gegen­über unse­ren Mit­ar­bei­ten­den aus­drü­cken, die haben wir in einer geson­der­ten Bonus- und Bene­fits­richt­li­nie fest­ge­hal­ten. Weil wir es ernst meinen!

Ausgezeichnet

Was ande­re über uns sagen

„Tol­les Team, eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbei­ten, indi­vi­du­el­le Wei­ter­ent­wick­lung, attrak­ti­ves Bonus­sys­tem, auf Feedback/Wünsche wird ein­ge­gan­gen und gemein­sam eine Lösung gefunden.“

Bewertung

„Gut fin­de ich die Mög­lich­keit selbst­stän­dig zu arbei­ten und zu ent­schei­den, sowie die vie­len Mög­lich­kei­ten inno­va­ti­ve Ideen ein­brin­gen zu können.“

Bewertung

„Sehr inter­es­san­te Auf­ga­ben mit hoher Bedeutung/Relevanz. Safa­ri selbst setzt auf inno­va­ti­ve Metho­den und einen eige­nen inno­va­ti­ven Bera­tungs­an­satz. Die per­sön­li­che Ebe­ne ist extrem kom­mu­ni­ka­tiv und wertschätzend.“

Bewertung

„Her­vor­ra­gen­der Zusam­men­halt! Dar­auf wird viel Wert gelegt — auch bereits bei der Ein­stel­lung, ob die Per­son cha­rak­ter­lich ins Team passt.“

Bewertung

kununu
Stefan Hoch

Susanne Kurto

Seni­or Consultant

Kontakt

Susan­ne nimmt ger­ne Dei­ne Fra­gen rund um das Thema “Arbei­ten bei Safa­ri” ent­ge­gen.
(Du erhälst in der Regel inner­halb von 48 Stun­den eine Antwort.)

karriere@safari-consulting.de
+49 89 21666–880